Veröffentlicht von 12:24 Predigten

3. ADVENTure – Umwege lieben

Predigt von Antonio Israel

Der Weg ist das Ziel, sagt man. Doch wir haben es verlernt, unterwegs zu sein. Wir wollen immer nur noch ankommen. Pläne abarbeiten. Ziele erreichen. Aber was ist, wenn unerwartete Hürden deine Pläne durchkreuzen? Türen schließen sich. Du musst improvisieren. Dich für rechts oder links entscheiden, ohne zu wissen, wo du dann rauskommst. Du gehst Umwege.
Gottes Wege mit Menschen sind voller Umwege. Dabei sind die Umwege nie das Problem, höchstens unsere Ungeduld.

(Visited 80 times, 1 visits today)

Last modified: 13. Dezember 2021

Schließen